Transparente Karten und Visitenkarten

Transparente Durchsichtige Visitenkarten
Transparente Durchsichtige Visitenkarten

Der stetig wachsende Markt für Plastikkarten hat originelle, äußerst elegante transparente Karten hervorgebracht, die in Europe immer beliebter werden. Extrem solide, mit hohen Gebrauchswerten, langlebig, einfach in die Brieftasche neben den anderen Karten zu stecken, resistent gegen Licht und widrige Wetterbedingungen, Bruch, Quetschung, erregen die Aufmerksamkeit der Umwelt.

Viele Menschen möchten Besitzer einer so einzigartigen Karte sein. Am häufigsten haben transparente Karten die gleiche Dicke wie Standardkarten, d.h. 0,76 mm. Sie haben eine matte Oberfläche, hauptsächlich um eine solche Karte vor Kratzern zu schützen. Um eine ausreichende Transparenz zu erreichen, wird der Druck so platziert, dass die Grafiken und Beschriftungen auf der Karte trotz der verwendeten Farbe Licht hereinlassen. Diese Art von Karte ist einseitig und wird am häufigsten in Form von einzigartigen transparenten, kunststoff, laminiert, hochwertige und exklusive Visitenkarten verwendet. Perfekt passender Geldbeutel.

Die interessantesten transparenten Karten werden jedoch beim beidseitigen Drucken erstellt, wenn nur ein Teil der Karte transparent ist. Diese Karten heben sich besonders bei Wettbewerbern deutlich von den anderen Karten ab. Sie bilden ein positives Image eines Unternehmens und sorgen dafür, dass es in Geschäftsbeziehungen in Erinnerung bleibt. Sie unterscheiden ein bestimmtes Unternehmen und seinen Eigentümer, was sie zu einem hervorragenden Werbe- und Marketinginstrument macht.
Die Herstellung dieser transparenten Karten entspricht der Herstellung von Geldautomatenkarten.

Transparente Karten können mit zusätzlichen Elementen in Form eines Magnetstreifens, eines Unterschriftsstreifens oder einer Personalisierung ausgestattet werden, sie können ihre eigenen ausgewählten Grafiken haben.

Auf dem Markt gibt es neben transparenten Karten mit Standardabmessungen auch transparente Plastikkarten mit einer Dicke von 0,5 mm und den Formaten 85 x 54 mm oder 80 x 55 mm, die im Geschäftsbereich breite Anwendung gefunden haben. Sie werden mit wasserfreiem UV-Offsetdruck auf transparentes PP-Material gedruckt.

Langlebig und kratzfest, mit interessant abgerundeten Ecken, schließlich mit dem sogenannten „Flash“ versehen, fällt die Aufmerksamkeit der Umgebung auf. Sie bieten eine breite Farbpalette mit der Möglichkeit, jeden Druck zu verwenden und vom Kunden eine beliebige Kartenfarbe auszuwählen.

Die Empfänger von transparenten Karten sind hauptsächlich Industrieunternehmen, Privatpersonen, staatliche Institutionen und Finanzinstitute wie Banken. Die transparente Karte findet unter anderem Anwendung als PKO BP-Bankkarte (VISA) oder H2O Bank für Umweltschutz-Karte (Master Card) mit einem Wasserthema, das sich auf den ökologischen Trend und die Natur in einer modernen Ausgabe bezieht.